WhatsApp | WhatsApp Sniffer schnüffelt in den Nachrichten

WhatsApp hat in den letzten Monaten immer mehr an Beliebtheit gewonnen – es ersetzt die SMS-Funktion und ist kostenlos (HotSpots oder Flatrate vorausgesetzt). Daneben kann man auch coole Gruppenunterhaltungen führen und hilft auch im Ausland. Doch die WhatsApp Benutzer wurden mit WhatAapp Sniffer geschockt. Das App sucht nach WhatsApp Nachrichten in einem Netzwerk (in der Regel WLAN) und zeigt diese an. Dabei langt es, wenn man sein Android-Smartphone den Root-Zugang freigeschaltet hat.

Deshalb sollte man bei öffentlichen Netzwerken nicht WhatsApp benutzen, denn früher brauchte man Programmierkenntnisse um die Daten abzulauschen, aber heute geht es mit einem Fingerdruck und schon werden die Nachrichten angezeigt. Bei einer Benutzung über 3G oder im gesicherten heimischen Netzwerk sollte es keine Probleme mit Schnüfflern geben.

(Foto: WhatsApp.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.