Romantik-Betrug

Romantik-Betrug – jemanden um Geld zu betrügen, indem man vorgibt, eine Beziehung zu wollen – ist während der Sperrzeit auf dem Vormarsch gewesen. Laut UK Finance gab es im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 einen 20-prozentigen Anstieg von Überweisungsbetrug im Zusammenhang mit Romantikbetrug.

Und 68 Millionen Pfund gingen 2020 durch solche Betrügereien verloren, so die britische Organisation Action Fraud – ein weiterer Anstieg gegenüber dem Vorjahr.

Die Organisation warnte die Menschen, vor dem Valentinstag wachsam zu sein.

Lockdown Einsamkeit ausgenutzt – Frauen oft Opfer

Die Ratschläge lauten:

  • Online-Dater sollten kein Geld überweisen, der anderen Person den Zugriff auf ihr Bankkonto erlauben, Geld überweisen oder einen Kredit im Namen der anderen Person aufnehmen
  • Sie sollten auch keine Kopien von persönlichen Dokumenten wie Reisepass oder Führerschein aushändigen
  • oder auf Anraten der anderen Person Geld anlegen
  • keine Pakete im Namen der anderen Person empfangen oder versenden
  • führen Sie eine umgekehrte Bildersuche in einer Suchmaschine durch, um zu sehen, ob die Person gefälschte Bilder verwendet
  • Setzen Sie sich sofort mit Ihrer Bank in Verbindung, wenn Sie glauben, dass Sie auf einen Betrug hereingefallen sind, und melden Sie ihn Action Fraud

Sowohl 2019 als auch 2020 übertraf der durch Romance Scamming verlorene Geldbetrag den durch Online-Shopping-Betrug gestohlenen, so Action Fraud, die wichtigste Meldestelle in Großbritannien.

Im Jahr 2020 machten Online-Shopping- und Auktionsbetrug 63 Millionen Pfund aus, verglichen mit 68 Millionen Pfund für Dating-Betrug.

Die Covid-19-Pandemie hat das Problem noch verschärft.

“Die landesweiten Sperren und andere Einschränkungen unseres sozialen Lebens, die aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus eingeführt wurden, haben dazu geführt, dass mehr Menschen online nach Gesellschaft gesucht haben, und das hat sich zweifellos auf die Anzahl der Meldungen ausgewirkt, die wir gesehen haben”, sagte Pauline Smith, Leiterin von Action Fraud.

“Romance Scams können Kunden ohne Liebe und ohne Geld zurücklassen”, fügte Katy Worobec, Geschäftsführerin für Wirtschaftskriminalität beim Branchenverband UK Finance, hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.