News: Strittige Timeline auf Facebook wird immer beliebter

Facebook bietet die Timeline nun auch für (Unternehmens-)Seiten an. Die stark diskutierte Timeline – oder auch Chronik genannt – wird von Facebook-Nutzern weiterhin kritisch beäugt und erfreut sich meistens keiner Allzu großen Beliebtheit. Allerdings wird der Umstieg auf die Chronik früher oder später kommen.

Auch für Facebook-Seiten. In diesem Falle am 30. März 2012. An diesem Datum steigen alle Seiten auf die Timeline um. Freiwillig stiegen in den letzten 2 Wochen ungefähr 8 Millionen Seiten auf diese um. Von in Etwa 37 Millionen Seiten mit mehr als 10 Likes haben also insgesamt schon 20% freiwillig geupdated.

Wir hoffen, dass sich die restlichen 80% sich inzwischen auf das automatische Update am 30. März vorbereiten bzw. vorbereitet haben und demnächst auch freiwillig das Design ändern. Aktuell ist nicht klar dargestellt, in welchem Maße sich das Update zu anderen verhält, allerdings lässt sich wohl sagen, dass sich – wie allgemein geschätzt wurde – die Firmen das neue Design ausgezeichnet zu Nutze machen und dieses perfekt zur Kommunikation gebrauchen. Beim Privatnutzer steht die Timeline allerdings wegen Datenschutzgründen weiterhin ganz stark unter Kritik.

Weiterhin sind allerdings keine Zahlen der Chronik bei den Privatnutzern bekannt. Welche Ausmaße das neue Design hier schon angenommen hat, wurde noch nicht geschätzt. Allerdings wird vermutet, dass die Timeline bei deutschen Nutzern allgemein besser ankommt als zunächst befürchtet. Wann das automatische Update kommt ist noch nicht bekannt. Es wird allerdings “von den nächsten Wochen” gesprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.