Chatten – tut das noch jemand in der Zeit von Facebook?

Früher waren Chats sehr bekannt und beliebt in Deutschland – so konnte man sich in diversen Portalen anmelden und über das Leben sich austauschen. Dabei wurde selten über den Alltag geplaudert, sondern über Sport, Politik aber insbesondere Dating. Doch in der Zeit von Facebook gibt es so gut wie keine Chat Portale mehr.

Chatten war früher IN, doch in der heutigen Zeit ist es OUT. Wieso? Weil es Facebook gibt und somit man schneller in Gruppen diskutieren kann und auch versteckt chatten kann. Auch ist es durch Facebook einfacher geworden, Menschen in der Nähe kennen zulernen. Doch sind die Chaträume wirklich ausgestorben? Gibt es wirklichen keinen Chat mehr?

Doch – nicht mehr am PC, sondern am Telefon. So bietet zum Beispiel www.chathouse-germany.de eine Vielzahl von Chaträumen an – dabei kann man schnell neue Leute kennenlernen und auch über den Alltag quatschen. Der Anruf ist dabei kostenlos, falls man eine Flatrate in das deutsche Festnetz hat.

Neben Facebook ist der Chat also weiterhin ein netter Zeitvertreib – dennoch kann Facebook in der heutigen Zeit niemand ersetzen. Nie war es so einfach, mit Menschen über einen längeren Zeitraum Kontakt zu halten, obwohl man sich wenig sieht oder es entstehen auch schnell neue Freundschaften und Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.